Tatsächliche Reichweite Peugeot iOn?

Diskutiere Tatsächliche Reichweite Peugeot iOn? im Peugeot iOn Forum Forum im Bereich Elektroautos von Peugeot; Ich würde mir evtl. den Peugeot iOn als Stadtauto zulegen, da ich diesen Gebraucht günstig bekommen kann. Die Angabe zur Reichweite schwankt aber...
T

Tyrant

New member
Registriert seit
09.04.2019
Beiträge
4
Ich würde mir evtl. den Peugeot iOn als Stadtauto zulegen, da ich diesen Gebraucht günstig bekommen kann. Die Angabe zur Reichweite schwankt aber stark und vielleicht kann ja jemand realistische Angaben zur Reichweite machen die der Peugeot iOn schafft?
 
S

simonl.

New member
Registriert seit
24.04.2019
Beiträge
1
Hallo, das ist wohl je nach Wetter und Fahrweise zwischen 60 und 80 km, also wirklich ein reines Stadtauto, wie ich finde. VG
 
T

Tyrant

New member
Registriert seit
09.04.2019
Beiträge
4
Danke! :) So um die 60 wäre mir dann sogar als Auto zur Arbeit hin und her ein wenig knapp. ^^
 
T

Tom106e

Member
Registriert seit
14.05.2019
Beiträge
6
Ort
Berlin
Ich fahre den iOn schon einige Zeit, meist innerhalb Berlins, als Pendlerfahrzeug.
Im Winter mit Heizung garantiert 60km, bei energieeffizienter Fahrweise 80km.
Im Sommer 80km garantiert, bei energieeffizienter Fahrweise 100km.
Bei Vollstrom auf der BAB bei 130km/h -> 50km Reichweite. Rasen lohnt sich nicht, dann tankt man nur noch.
Es hängt natürlich auch davon ab wie alt der Akku ist und wieviele km er das Auto schon bewegen musste.
Das nennt sich Akku-Degration.
Fabrikneu hat der iOn 45Ah verfügbar zum Fahren (die Zellen selbst haben 50Ah).
Die Kapazität geht dann schleichend runter. Ab 150.000km Laufleistung merkt man ggf. den schwächelnden Akku, wobei das meist nur ein paar aus den 88/80Stk Akkus sind. Die lassen sich blockweise oder auch einzeln tauschen.
 
T

Tyrant

New member
Registriert seit
09.04.2019
Beiträge
4
Na das nenne ich mal ausführlich, vielen Dank dafür! (y):D

Wenn die 60 im Winter garantiert und im Sommer mehr als sicher sind wäre es ja doch was, aber der Wagen ist ja eben gebraucht. Kann man die Akkus irgendwie messen lassen oder muss ich auf eine ausgedehnte Testfahrt bestehen?
 
T

Tom106e

Member
Registriert seit
14.05.2019
Beiträge
6
Ort
Berlin
Hallo Tyrant,
Ja, eine Beurteilung des Akkus vor Kaus ist möglich und auch anzuraten, da es die wertigste Einzelkomponente ist.
Mit der App CANION und einem speziellen Dongle (BT oder WLAN) am CAN BUS des Ion kannst du sehr viele Daten auslesen bis herunter auf den einzelnen Akku.
Angehängt ein paar Beispiele zur Akkutemperatur und Akkuspannung.
Bei der Spannung sollte es nicht zu allzu hoher Spannunsdifferenz kommen, sonst ist entweder eine Grundladung zumachen (fast leerfahren und mit AC langsam über Nacht wieder aufladen. Auch während der Fahrt beim Strompedal durchtreten sollten sich alle Akkus ähnlich verhalten. Ausreißer sollten getauscht werden - die beschränken sonst die Leistungsdaten (Reichweite).
Akkus gibt es neu als 4er oder 8er Pack, gebraucht einzeln, ca. 100-150€/Stk.
Die Drillinge sind Autos wo man die Akkus in kleingruppen oder auch einzeln tauschen kann. Deshalb waren die Drillinge für mich die erste Wahl.
LG, Thomas, Berlin
 

Anhänge

T

Tom106e

Member
Registriert seit
14.05.2019
Beiträge
6
Ort
Berlin
Das letzte Bild mit den Temperatur "zacken" zeigt sehr schön die Kaltluftführung innerhalb des Akkus: die Vordersten werden super gekühlt (31°), die Hinteren weniger (43°). (->Fernstreckenfahrt mit mehreren Schnellladungen im Sommer). Das führt zwangsläufig zu verschiedener Alterung der Akkus. Das ist Konstruktionsbedingt und nur zu ändern, wenn du die Verbauplätze mal durchtauschen würdest.
Aber mindestens bis 150.000km sollten keine großen Einbußen zu merken sein.

Grundsätzliches zur Akkupflege: Bitte nicht ganz leer oder ganz voll lange stehen lassen.
Am wohlsten fühlt sich der Akku zwischen 30% und 70%. Wenn du oft in diesem Bereich bleibst erhöhst du die möglichen Ladezyklen bis auf ein Fünffaches der geplanten Lebensdauer.
So macht das Toyota mit ihren Hybrid Akkupacks. Das sind zwar NiMh, es gilt aber analog das Gleiche.

Ich fahre seit 2009 reinelekrtisch (Peugeot106e), von 2009 bis 2017 sogar mit NiCd-Zellen im Auto. Die waren noch spezieller zu behandeln, ansonsten aber robust wie Teufel.
Mich kriegt man nie wieder weg vom elektrischen Fahren, zumal kaum Wartungskosten anfallen. Und der Tank-Strom ist immer noch 2 bis 3x billiger wie bei einem vergleichbarer Verbrenner...
 

Anhänge

T

Tyrant

New member
Registriert seit
09.04.2019
Beiträge
4
Sehr informativ, vielen Dank! :D Klingt für mich alles sehr kompliziert, aber mein Bruder sollte damit mehr anfangen können. :)

Kann man die Akkus selber austauschen wenn es nötig ist?
 
Thema:

Tatsächliche Reichweite Peugeot iOn?

Tatsächliche Reichweite Peugeot iOn? - Ähnliche Themen

  • Was bedeuten beim Peugeot e-208 unterschiedlichen Reichweiten nach NEFZ und WLTP

    Was bedeuten beim Peugeot e-208 unterschiedlichen Reichweiten nach NEFZ und WLTP: Peugeot schreibt auf seiner Webseite zur Reichweite des e-208 von bis zu 340 km WLTP oder bis zu 450 km NEFZ, aber was bedeutend diese Angaben und...
  • Similar threads

    Top